Mini-Workshop für den Beckenboden – Kraftquelle unserer Weiblichkeit

Den Beckenboden sehr genau zu erspüren, kann durch eine Beckenbodenmasse wunderbar geschehen. Oft empfinden Menschen, die diese Massage erlebt haben zum ersten Mal diesen großen und ganz besonderen Raum.

Es gibt natürlich noch mehr Wege, in diesen Kontakt zu kommen; z.B. durch Bewegung, Atmung, Wahrnehmung.

Ich freue mich, eine weitere Möglichkeit, mit dem Beckenboden in Kontakt zu kommen, bei mir in der Praxis anbieten zu können:

Beckenbodenkurs mit Uta Rauschenbach

Der Beckenboden – Kraftquelle unserer Weiblichkeit“ am 21.04.12 von 10.00 – 14.00 Uhr in der Praxis für Wohlerleben.

„In einem alltagspraktischen Training lernen wir unseren verborgenen Schatz – den Beckenboden – kennen. Durch Knochenbewusstsein und Bewegungserfahrung stärken wir unser Selbstbewusstsein und unsere Körperintelligenz. Das Training richtet sich an Frauen jeden Alters.

Bei Beschwerden wie z.B. Blasenschwäche, Menstruationsschmerzen, Rückenschmerzen, Fruchtbarkeitsstörungen, Haltungsproblemen. Sowie auch bei Stimmungsschwankungen, Unsicherheit, Unzufriedenheit.

Für alle, die einfach ihren Körper mehr entdecken, ihr Energieniveau steigewrn wollen und Spaß an der Bewegung haben.“

Intensiv – Mini-Workshop in Kleingruppe (max. 6-7)

Ausgleich: 35 Euro

Anmeldung bei Uta Rauschenbach:   Tel. 0177/9744478  oder per Mail   utarausch@gmx.de

Beckenboden, Entspannung, Frauen, Körpergefühl, Kurs, WeiblichkeitPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.