Schwesternkreis

flyer-rund_schwesternkreis-seite_kleiner_rosahigr

Was ist ein Schwesternkreis oder eine Tempelgruppe?

Ein Schwesternkreis ist eine Zusammenkunft von Frauen, die sich gegenseitig unterstützen, nähren, stärken wollen, die sich gegenseitig feiern, wo es Raum gibt für echte Begegnung, gehört werden, berührt werden, ein Ort zum einfach Sein, Zusammensein, Verbunden Sein, zu geben und zu nehmen, zu lachen und zu weinen.

Den Begriff „Tempelgruppe“ übernehme ich aus dem Werk von Chameli Ardagh, Autorin von „Komm Dir näher“ und wundervolle Lehrerin für nährende und berührende Frauentempel.

„Tempelgruppe“ nenne ich es deshalb auch, weil wir einen Raum erschaffen wollen, der ein Heiligtum ist für uns, wo wir das Göttliche in uns verehren, Heilung schaffen können, Dankbarkeit erleben und Spaß haben. Der Begriff hat nichts mit einer Religion oder Glaubensrichtung zu tun.

Ablauf eines Zusammentreffens:

Die Treffen dauern 2 – 2,5 Stunden. Es wird immer einen Redekreis geben, wo Du Dich mitteilen kannst, und dann von Treffen zu Treffen verschieden: Körperübungen, Singen oder Tanzen, Partnerinnenübungen, Rituale, „Frauenrat“, und je nach Bedarf auch Treffen zu bestimmten Themen.

Für wen ist der Schwesternkreis/ die Tempelgruppe?

Für alle Frauen, die sich nach Verbundenheit und Austausch in einem geschützten Rahmen sehnen. Für alle Frauen, die noch mehr in die Kraft ihrer Weiblichkeit kommen und erblühen wollen. Frauen jeden Alters sind Willkommen.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, gib diese Info gerne auch an andere Frauen weiter und lade sie ein, vor dem ersten Dazukommen, die Beschreibung auf dieser Seite zu lesen.

Termine und Anmeldung

Die Termine werden hauptsächlich Mittwochabends stattfinden. Alle Termine und Aktualisierungen findest Du in der Kurzübersicht rechts oben auf der Seite.

Melde Dich bitte bei mir an, so dass ich das Treffen je nach Personenzahl auch dementsprechend gestalten kann. Falls Du Dich erst ein paar Stunden vorher entschließt zu kommen, ruf mich bitte auf der Handynummer an, um Dich anzumelden. Danke.

Bevor Du das erste Mal kommst, schau auch unter „Wissenswertes zu den Treffen“.

Beitrag zum Schwesternkreis

Ich gestalte und halte den Raum für die Gruppe, bereite mich vor mit Übungen oder Themen, stelle Tee und Wasser zur Verfügung.

Der Beitrag sind 10-15 Euro, nach Deinem eigenen Ermessen, hierfür steht eine kleine Schatzkiste bereit.

Ort

Unser Schwesternkreis findet bei mir in der Praxis für Wohlerleben statt.

Das ist in der Hubertusstraße 38, 76532 Baden-Baden

Wegbeschreibung Google Maps

Anmeldung per Mail info@yemonya.de oder Mobil unter 0177 / 34 25 179

Wenn Du unsicher bist oder noch Fragen hast, kannst Du mich gerne kontaktieren.

 

 

11 Responses to Schwesternkreis

  1. Angelika Pinter-Haas says:

    Hallo, Nora,
    wunderbar, was Du geschaffen hast! Ich komme gerne dazu, habe aber eine bitte: ich bräuchte einen Platz zum Schlafen. Gibt es ein Hotel o.ä. bei Dir in der Nähe?
    Dankeschön,
    bis demnächst
    Angelika

  2. Yemonya says:

    Liebe Angelika, danke 🙂
    Ich schick Dir ’ne Mail…

    Liebe Grüße
    Nora

  3. ines says:

    liebe nora, schön das du das so schnell geschafft hast für baden-baden. falls wir es hier in freiburg nicht schaffen in nächster zeit mit einem treffen , komm ich vielleicht dazu.evtl. fährt ja jemand mit dem auto von hier und nimmt mich mit….
    bis demnächst herzlichst ines

  4. Galatea says:

    Liebe Nora,
    schön, dass Du in Baden-Baden so aktiv bist. Ich wünsche Dir erfüllte Schwesterntreffen.
    Ich werde im November auch mit einem Schwesternkreis in Stuttgart 1x pro Monat starten; ich fände es schön, wenn wir uns vernetzen könnten. Mittwochs kann ich nicht nach BB kommen, aber vielleicht klappt es ja mal an einem Samstag.
    Herzliche Schwesterngrüße
    Galatea

  5. Yemonya says:

    Liebe Ines,
    wär schön, wenn Du mal dazukommen könntest. Ansonsten ergibt sich vielleicht bald was in FR?

    Liebe Galatea,
    wir können uns gern vernetzen. Schick mir doch Deine Termine, wenn es soweit ist.

    Herzlichte Grüße an Euch beide 🙂
    Nora

  6. Silke Paul says:

    Ich komme gerne am Montag, 28.11.2011 um 19 Uhr.
    Danke für die Einladung! 🙂

    Ich bin gespannt.
    Liebe Grüße
    Silke

  7. Nora says:

    Liebe Silke,

    schön, dass es dieses Mal klappt 😉

    Liebe Grüße
    Nora

  8. Galatea says:

    Liebe Nora,

    hier die nächsten 3 Termine, zu denen sich die Stuttgarter Schwestern treffen:16.2., 29.3. und 26.4 immer von 19.30-22.30 Uhr.
    Gerne würde ich am 11.2. zu Euch kommen; in welchen Zeitraum trefft ihr Euch denn??? Und ist das möglich,so einfach mit dazuzukommen?
    Herzliche Grüße von den Stuttgarter Schwestern
    Galatea

  9. Yemonya says:

    Liebe Galatea,

    danke für Deine Termine! Bin grad am Planen für den 11.02. – Du bekommst gleich per Mail mehr Infos dazu, und jaaaa, Du kannst gerne einfach so dazukommen 😉

    Herzensgruß – auch an die Stuttgarter Schwestern
    Nora

  10. Harlar says:

    Hallo Ihr Lieben,

    wo finde ich denn die Stuttgarter Gruppe. Ich selbst bin aus Stuttgart u d würde gerne zu den Treffen kommen…

    Herzlichen Dank

  11. Yemonya says:

    Liebe Harlar (?),
    du kannst mal nachfragen bei Galatea Monblat@gmx.de 😉

    Liebe Grüße
    Nora Yemonya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.